Krankheit

Die Eltern des betroffenen Kindes melden ihr Kind telefonisch am Morgen zwischen 7.30 und 7.50 Uhr vom Unterricht ab. Lassen Sie die Abwesenheit des Kindes mittels eines Schulkollegen der Klassenlehrkraft mitteilen, muss das Kind eine schriftliche Entschuldigung, unterschrieben von den Eltern, mit in die Schule resp. den Kindergarten bringen, wenn es wieder gesund ist.

Arztbesuche

Arztbesuche während der Unterrichtszeit sind grundsätzlich möglich; es ist jedoch wünschenswert, wenn versucht wird, diese auf die Freizeit zu legen. Die Lehrkraft muss schriftlich oder im persönlichen Gespräch informiert werden.

Unentschuldigtes Fehlen

Fehlt ein Kind mehrmals unentschuldigt, werden die Erziehungsberechtigten zu einem Gespräch eingeladen.